Ihr Ratgeber für Herz, Kreislauf und Blutgefäße

Gesund & fit

Lebensstil - was kann ich selbst tun?

Buntes Gemüse - Lebensstil ändern! WasSie als Herzpatient tun können, damit sich die Krankheit nicht weiter verschlechtert. Gesunde Ernährung, Bewegung (angepasst an Ihre körperliche Leistungsfähigkeit), tägliches Wiegen. Alles Maßnahmen, die Ihnen helfen, ein gutes Leben zu führen.

 

Die Lust und Last des Essens

Die Lust und Last des Essens

Viele von uns essen zu reichlich, zu fett und zu einseitig. Das ist nichts Neues. Die gute Nachricht: Gesundes Essen muss nicht fade sein! Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen und wie Sie Ihre Speisekarte behutsam auf eine herzfreundliche Ernährung umstellen. Ernährung und Vorsorge

Herzschwäche und Sport: Bewegen oder schonen?

Täglich ein bisschen Bewegung: Radfahren, Wandern, Spazierengehen sind gut für Menschen mit Herzschwäche geeignet, um die Leistungsfähigkeit zu verbessern. Sprechen Sie aber unbedingt vorher mit Ihrem Arzt. Es gibt auch spezielle Sportgruppen für Herzpatienten. Bewegung bei Herzinsuffizienz

Dem Schlaganfall vorbeugen

Jedes Jahr ereignen sich mehr als eine Viertelmillion Schlaganfälle in Deutschland. Mit einem gesunden Lebensstil und dem Wahrnehmen von regelmäßigen Kontrolluntersuchungen können Sie selbst viel dazu beitragen, eimen Schlaganfall vorzubeugen. Schlaganfallprävention

zurück zum Magazin