Blut – der „Lebenssaft“

Das Blut, das das Herzen ständig in den Kreislauf pumpt, hält den Körper auf Trab. Ohne die rund fünf bis sechs Liter Blut (beim Erwachsenen) wäre der Organismus nicht lebensfähig. Es versorgt alle Organe und Gewebe des Menschen mit Nährstoffen und Sauerstoff.

Blut setzt sich zu rund 55 Prozent aus flüssigen und zu rund 45 Prozent aus festen Bestandteilen zusammen.

  • Über diesen Artikel

    Autor: Redaktion
    Aktualisierung: 19. 6. 2018
    Bildnachweise: Titelbild © freshidea / fotolia.com