Schematische Darstellung des gesundes Herzens (links) und eines Herzens mit Herzmuskelverdickung (rechts).  © dpmed