Ihr Herz-Kreislauf-Portal

News aus Medizin und Forschung

EKG mit Vorhofflimmern und Rhythmuspflaster, das bei einer Patienten am Brustkorb aufgeklebt wurde. Das Pflaster besteht aus einem kleinen Gerät, das mittels Klebepad befestigt wird. © dpmed & Williamson Adams

Ein mobiles Rhythmuspflaster erkennt Vorhofflimmern frühzeitig und kann so Risikopatienten vor Schlaganfällen schützen.

Weiterlesen
Symbolgrafik Herz im Radar. Bei Radarmessungen wird ein Signal als gebündelte elektromagnetische Welle ausgesendet. Das vom Objekt reflektierte Signal kann ausgewertet werden. © dpmed

Künftig könnte man per Radar im Herzschlag Veränderungen frühzeitig erkennen. Das hätte Vorteile.

Weiterlesen
Ultraschall-Untersuchung: So lassen sich die meisten Bauchaortenaneurysmen erkennen. © Christoph Droste / pixelio

Bauchaortenaneurysmen machen kaum Beschwerden – bis es zu spät ist. Deutsche Forscher fanden einen Weg, sie rechtzeitig zu erkennen.

Weiterlesen
Nervenzellen. Die Erregungsleitung findet entlang des Fortsatzes statt. © Colin Behrens / Pixabay

Adern sind mehr als reine „Transportschläuche“ für das Blut. Forscher entdeckten den Einfluss der Blutgefäße auf die Entwicklung von Nerven.

Weiterlesen
: Antikörper im Blut. Sie können das Herzinfarktrisiko erhöhen. © swiftsciencewriting / Pixabay

Nach einer Infektion erhöht sich das Risiko für einen Herzinfarkt. Bestimmte Moleküle und Antikörper könnten Risikopatienten davor schützen.

Weiterlesen

Archiv