Ihr Herz-Kreislauf-Portal

Tipps und Wissenswertes

Alarmzeichen: Schmerzende Beine. © britta60 / fotolia

Wenn Sie nach einer bestimmten Gehstrecke wegen Schmerzen in den Beinen eine Pause einlegen müssen, kann eine Durchblutungsstörung dahinterstecken.

Weiterlesen
Arzt zeigt auf ein Detail eines Röntgenbildes. Moderne bildgebende Verfahren helfen dem Kardiologen bei der Diagnose. © Bergringfoto / fotolia

Mit Echokardiographie, Herzkatheter, Szintigraphie, Magnetresonanztomographie und Computertomographie kann man das Herz „durchleuchten“.

Weiterlesen
MRT-Gerät. © slavun / fotolia

Mit der Magnetresonanztomographie lässt sich ein dreidimensionales Bild des Herzens ohne Strahlenbelastung erstellen.

Weiterlesen
Echokardiografie ist die wichtigste Untersuchung für die Beurteilung der Herzstruktur und -funktion. © auremar / fotolia

Echokardiografie, Herzkatheteruntersuchung und Szintigrafie sind die „klassischen Methoden“, die zur bildgebenden Untersuchung des Herzens angewandt…

Weiterlesen
CT-Gerät. © marog-pixcells / fotolia

Herz und Herzkranzgefäße lassen sich mit der Computertomografie (CT) darstellen.

Weiterlesen

Archiv