Ihr Herz-Kreislauf-Portal

Glossar: Wichtige Begriffe rund um Herz und Kreislauf

Hier finden Sie wichtige Begriffe rund um Herz und Kreislauf.

Medikamente freisetzender Stent

Auch DES (drug eluting stent). Bei Blutgefäß-Stents besteht die Gefahr, dass sie durch Neubildung von Gewebe wieder verschlossen werden. Es gibt Stents, die mit Medikamenten beschichtet sind, die diese Gefäßneubildung verhindern sollen. Mehr dazu hier.

Metabolisches Syndrom

Die vier Hauptrisikofaktoren für die Entstehung einer Erkrankung der Herzkranzgefäße werden als Metabolisches Syndrom zusammengefasst. Diese sind veränderte Cholesterinwerte, Bluthochdruck, Fettleibigkeit und Insulinresistenz.

Minimal-invasiv

Bei manchen Untersuchungen und Behandlungen wird gesundes Gewebe verletzt (z. B. während einer Operation). Methoden, bei denen die entstehende Wunde sehr klein ist (z. B. Kathether-Verfahren), nennt man minimal-invasive Verfahren.

Muskelpumpe

siehe Venenpumpe

Myokarditis

Herzmuskelentzündung. Mehr zu Ursachen, Diagnose und Therapie.